Virtual Log

Nach Angaben des Nachrichtenmagazins Spiegel dürften 3 von 10 gestohlenen Xbox 360 Development Kits in Niederösterreich und Troisdorf (D/NRW) sichergestellt worden sein. Ob es sich dabei um eine gelungene PR-Aktion für die am 2. Dezember startende NextGen-Konsole handelt oder doch ein ernst zu nehmendes Problem für Microsoft darstellt, wird sich zeigen. Die Original-Xbox konnte jedenfalls auch mit legal erworbenen Konsolen gehackt und zu einer Linux-Box umfunktioniert werden. Bei der Xbox 360 wird es diesen inoffiziellen Gerüchten zu Folge um einiges schwieriger werden.

10.10.2005 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)