Virtual Log

Gestern Nacht gelang es uns, dem Studenten-Team der TU Wien mit dem Codenamen We_0wn_Y0u, beim internationalen "Capture The Flag"-Wettbewerb den zweiten Platz zu erobern. Bei diesem Hacker-Contest, der von Prof. Giovanni Vigna der UC Santa Barbara in den USA organisiert wurde, nahmen insgesamt 22 Teams aus den USA, Europa, Südamerika und Australien teil. Erster Platz ging nach harten und langen Kämpfen an die RWTH Aachen (0ld Eur0pe) und der dritte Platz an die Universität Darmstadt (Wizards of DoS). Damit haben wir uns, glaube ich, sehr gut behauptet und vor allem die Amis weit abgeschlagen zurückgelassen. Zu danken ist den beiden TU-Vortragenden Christopher Krügel und Engin Kirda für die exzellente Internet-Security-Vorlesung und Vorbereitung auf den Wettkampf.

10.12.2005 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)