Virtual Log

So, nun ist es auch für Privatkunden soweit. Heute um 13:45 PST (22:45 Ortszeit) wird Bill Gates den Start von Windows Vista und Office 2007 am Times Square in New York feiern. Begleitet wird der Start von Vista durch eine Reihe von Marketingkampagnen wie z.B. der kreativen Videoserie clearification mit Demetri Martin oder dem für Österreich eingerichteten Vistablog. Einer Klarstellung bedarf es bei den Hardware-Anforderungen, die bis jetzt für hitzige Diskussionen gesorgt haben. Wie man in diesem Screenshot sieht, hat zwar die Installation auf einer virtuellen Maschine relativ lange gedauert, dafür ist die RTM-Version definitiv um einiges schneller und weniger Ressourcen-hungrig als alle Beta-Versionen, die ich zuvor gesehen habe. Übrigens bin ich gerade dabei, die Quero Toolbar auf Windows Vista zu portieren. Dabei kämpfe ich bereits mit den ersten internen Änderungen, die manche auch Bugs bzw. Features nennen ;-)

29.01.2007 Virtual Net

Kommentieren

Name
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)